Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Hier seht ihr nur eine kleine Auswahl der Kostüme, in die wir bei diesem Projekt springen mussten...

Was war das ein buntes und schönes Stück.

Wie immer hatten wir mit so einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, so hat sich hoffentlich mittlerweile der Sprachfehler unseres Hamsters verflüchtigt :-) Außerdem haben sich wohl auch die Hasenzähne wiedergefunden... Der Zauberstab wurde wieder gut verstaut, Kostüme hin und her geräumt - jetzt läuft wohl wieder alles normal.

Aber mal im Ernst, dieses Stück war eins unserer schönsten. Diesmal hatten nicht nur die Kinder leuchtende Augen, auch die Erwachsenen waren gerührt von der Thematik der Geschichte.

Wie immer versuchen wir nun das schwarze Loch zu umschiffen, was uns auch wieder gelingen wird. Als nächstes könnt ihr uns während des Bedburger Weihnachtsmarktes am 10. und 11. Dezember 2011  wieder mit einem weihnachtlichen Sketch im Nachmittagsprogramm sehen.

Wir freuen uns auf Euch

 

 

 


 

Seitenanfang►